Light + Building 2018 – Q® Smart Home Lights

Licht Wohnraum

Unter dem Motto „Vernetzt – Sicher – Komfortabel“ präsentierte die Light + Building, Weltmesse für Licht und Gebäudetechnik 2018 intelligente Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends.

Rund 2700 Unternehmen aus 55 Ländern zeigten in Frankfurt am Main Weltneuheiten für Licht, Elektro- und  Sicherheitstechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Smart Home und Smart Building sind in aller Munde.

Intelligentes Licht für ein smartes Zuhause hat die Neuhaus Lighting Group mit ihrem Q® Smart Home Lights eindrucksvoll präsentiert.

Paul Neuhaus ermöglicht mit der neuen Produktlinie Q® den Einstieg in die perfekte Smart-Home-Lichtsteuerung.

 

Mehr Atmosphäre, mehr individueller Lichtkomfort, mehr Sicherheit und mehr Energieeffizienz:

Mit dem innovativen Smart-Home-Leuchtenprogramm Q® öffnet Paul Neuhaus GmbH dem Endkunden auf einfache Art und Weise die Tür zur intelligenten Smart-Home-Technologie.

Q® Smart Home Lights umfasst nicht nur ein breites Spektrum an Wohnraumleuchten in unterschiedlichen Designlinien, sondern auch Retrofit-LED-Leuchtmittel für die Nachrüstung.

Der besondere Clou: Zu jeder Leuchte und auch zu jedem Retrofit-Leuchtmittel gehört eine handliche kleine Fernbedienung, die ganz ohne zusätzlichen Installationsaufwand eine stimmungsvolle Lichtsteuerung ermöglicht.

Damit lässt sich nicht nur die Helligkeit der Leuchte stufenlos regeln, sondern auch die Lichtfarbe.

 

Q® Smart Home Lights kann aber noch viel mehr: Es versteht sich perfekt mit dem inzwischen weit verbreiteten ZigBee-Standard und ist damit voll kompatibel zu den Smart-Home-Systemen führender Unternehmen der Elektroinstallationstechnik (z.B. Busch-Jaeger, Gira, Jung etc.) und anderer Leuchtenhersteller.

Auch Smartphone und Tablet können ganz einfach integriert werden.

Durch die Einbindung in bereits vorhandene ZigBee-Installationen eröffnet Q® besonders attraktive Optionen für ein ausgefeiltes Lichtmanagement, denn es können bis zu 50 verschiedene Lichtquellen angesteuert werden.

Damit erschließt Q® dem Nutzer ganz neue Dimensionen für die Konfiguration von Lichtszenen, in die eine große Zahl unterschiedlicher Leuchten – vielleicht sogar in mehreren Räumen der Wohnung – einbezogen werden.

Zum Beispiel für eine „Willkommen-Szene“ für das Ankommen zuhause oder eine „TV-Szene“ für die perfekte Lichtstimmung beim Fernsehabend sowie für das richtige Leselicht mit unterschiedlichen Helligkeitszonen im Wohnbereich und, und, und…

Autor: André Kolditz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NWB IMMOBILIEN verwendet Cookies und Analyse-Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch die weitere Verwendung unserer Inhalte und Leistungen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen