50 Jahre USM – Eine Zeitreise

Im Sommer 2015 fand in der Alten Fabrik in Rapperswil-Jona eine Ausstellung zum Thema „50 Jahre USM – Eine Zeitreise“ statt.

Beim Pre Opening hat Alexander Schärer, einen kurzen Einblick des Schlüssels des Erfolges von USM Haller – die Modularität, gegeben.

In der Ausstellung wurden Auszüge aus der „rethink the modular“ gezeigt.

Im Mittelpunkt stand dabei das Projekt von Dimitri Bähler und seinem Team „Modularity is Interaction“.

Dieses wurde dann auch von Herrn Bähler präsentiert und vorgeführt. Anschliessend konnte sich jeder der Gäste von der Modularität und dem neunen Produkt von USM Haller überzeugen.

 

Wie ist eigentlich USM entstanden?

 

USM – Ulrich Schärer Münsingen hat ursprünglich Eisenwaren und Fensterbeschläge hergestellt.

Im Jahre 1961 hat dann der Enkel des Firmengründers , Paul Schärer das Unternehmen umstrukturiert und den Schweizer Architekten Prof. Dr. h.c. Fritz Haller beauftragt, eine neue Produktionsstätte zu bauen.

Es entstand ein modularer Industriekomplex. Was dann fehlte, war ein modulares Einrichtungssystem.

Das war der Beginn des erfolgreichen modularen Einrichtungssystemes – USM Haller Möbelbausysteme.

Zunächst durch den wachsenden Wohlstand der 70-90er Jahre bedingt und zwischenzeitlich durch ein zunehmendes Bewusstsein für die begrenzten Ressourcen unserer Welt geprägt, wächst die Nachfrage nach wertigen und langlebigen Konzepten und Produkten.

Durch die sehr vielfältigen Umgestaltungsmöglichkeiten hat das Einrichtungssystem einen sehr langen Lebenszyklus und leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

 

Dem steigenden Anspruch nach Individualisierung im Arbeitsumfeld und in der persönlichen Umgebung kann heute durch ein hohes Mass an gestalterischer Qualität und Modularität nachgekommen werden.

Autor: André Kolditz

 

Zurück zu allgemeine Beiträge

NWB IMMOBILIEN verwendet Cookies und Analyse-Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch die weitere Verwendung unserer Inhalte und Leistungen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen